Am Samstag den 24.03.2018 unterstützte die Jugendfeuerwehr tatkräftig bei der Aktion „Hamburg räumt auf“.

Nach Festlegung der Route durch den Veranstalter, zogen die Kinder bewaffnet mit Handschuhen und Müllsäcken los, um den Müll in unserem schönen Stadtteil zu beseitigen. Links und rechts des Weges gab es dabei einiges an Müll zu finden.

Mit vollen Säcken an der Wache angekommen, konnten sich die Kinder im Anschluss noch ein wenig stärken.

Damit haben die Kids an diesem Samstag einen wichtigen Beitrag für Natur und Umwelt in ihrem Umfeld geleistet.

[envira-gallery id=“991″]

Langenhorn räumt auf
Markiert in: