Am Abend des 23.02.2018 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Langenhorn am Gerätehaus in der Tangstedter Landstraße statt.

Der Einladung folgten viele Gäste aus den Reihen des Fördervereins, Politik und auch Gäste der befreundeten Partnerwehr aus Ilten waren angereist. Nach einer herzlichen Begrüßung durch den Wehrführer Christian Flieger, führte dieser die Gäste durch das Programm.

Zu berichten gab es einiges aus dem vergangenen Jahr. So wurden neben der beachtlichen Menge von 272 Einsätzen auch unzählige Stunden im Bereich der Aus- und Fortbildung, der Arbeit im Stadtteil, der Jugendarbeit aber auch der Brandschutzerziehung durch die Kameraden im letzten Jahr geleistet.

Alles in allem blickt die Wehr zufrieden auf das vergangen Jahr 2017 zurück. Für die absolvierten Lehrgänge einiger Kameraden konnte Christian Flieger im Anschluss einige Beförderungen im Namen der Amtsleitung überreichen.

Befördert wurden Shirley Peters (Feuerwehrfrau), York Weitzmann (Oberfeuerwehrmann), Birgit Meissner, David Boltz, Daniel Brattke und Torben Musius. (Oberbrandmeister/in)

Nach dem offiziellen Teil verbrachten alle Anwesenden beim traditionellen leckeren Abendessen noch einige nette Stunden.

[envira-gallery id=“957″]

Jahreshauptversammlung 2018
Markiert in: