Am Abend des 16. Juni wurde die Wehr auf das Alarmstichwort „THY (Teschnische Hilfeleistung Menschenleben in Gefahr)“ zur Zeppelinstraße alarmiert.
An der Flughafenumgehungsstraße sollte ein PKW verunfallt sein und die Leitplanke gerammt haben.

Als erst eintreffende Einheit, konnte dieses von uns auch so bestätigt werden.
Glücklicherweise war die im PKW befindliche Person nicht eingeklemmt, lediglich ein Zugang durch die Fahrertür war durch die Leitplanke nicht möglich.
jedoch konnte der Zugang schnell geschaffen werden und die Person gerettet werden.

Die Person wurde Notarzt-begleitet mit leichten Verletzungen in das nächste Krankenhaus befördert.
Die Wehr übernahm im Anschluss noch weitere Aufräum- und Räumungsarbeiten.

 

Fotos: Dominick Waldeck (www.waldeck-fotografie.de)

[envira-gallery id=“658″]

Audi rammt Leitplanke
Markiert in: