Als eine von 60 Jugendfeuerwehren aus Hamburg wurden wir am 01.10.2009 gegründet. Seither werden wir bereits mit 10 Jahren an die Feuerwehr heran geführt. Jeden Donnerstag, außer in den Ferien, gibt es Unterricht, mal theoretisch aber noch viel mehr Praxis.

Hier lernen wir schon früh viel über die technischen Geräte aber auch bereits über Vorgehensweisen in einem Einsatzfalle, Erste Hilfe machen wir auch noch, damit man sich auch in einer Notsituation zu helfen weiß. Wir werden also so gut wie möglich auf die Tätigkeiten einer Feuerwehrfrau- oder Mannes vorbereitet. Mit 18 Jahren haben wir nämlich die Möglichkeit in der Einsatzabteilung weiter zu machen um dort dann zu richtigen Einsätzen zu fahren.

Natürlich geht es bei uns aber auch nicht immer um die Feuerwehr. Regelmäßig machen wir auch andere Sachen wie Spiel, Sport, Seminare oder wir treffen uns einfach um die Gemeinschaft stärken.

Im Moment, sind wir 20 Kinder in der Jugendfeuerwehr, zwischen 10 und 18 Jahren, davon 6 Mädchen. Wir haben 6 Betreuer aus der Einsatzabteilung, die sich um uns kümmern und uns die ganzen Feuerwehrsachen beibringen. 2 davon sind unsere Jugendwarte, die haben wir selber gewählt. Dann haben wir noch einen Jugendfeuerwehr-Bus, der wurde 2014 angeschafft, damit wir auch immer alle zu den Veranstaltungen kommen die so über das Jahr anfallen und nicht bei uns an der Wache stattfinden.

Solltest du jetzt auch Lust bekommen haben, dann melde dich doch gerne bei uns. Alles weitere dazu findest du in unserer Rubrik „Mitmachen“.